Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

AKOLOR® Jura F

 

    Mischgut mit unterschiedlichen Jurasplitten, anfärbbares Bindemittel mit entsprechenden Pigmenten

    ergeben die Farbe; Variation der Sieblinie, ergibt die Textur der Oberfläche.

 

 

   72760 Reutlingen, Lindacher Straße

    Ausführung 2018

   71032 Böblingen, Elbenplatz

    Ausführung 2017

    71638 Ludwigsburg, Königsallee

    Ausführung 2000, 2004, 2008 und 2017

   71229 Leonberg, Ellwanger Straße

    Ausführung 2017

    72633 Großbettlingen, Wohngebiet

    Ausführung 2009, 2010 und 2017

    Ludwigsburg Blühendes Barock, Südgarten

    Ausführung 2013

    Murrhard, Bodelschwingh Schule

    Ausführung 2013

    70734 Fellbach, Freizeitbad F3

    Ausführung 2013

    Stuttgart- Fasanenhof, Janusz-Korczak-Weg

    Ausführung 2010

   71031 Böblingen, Am Stadtgarten

    Ausführung 1997, 1999, 2001, 2002, 2009

   73773  Aichwald, OT Schanbach

    Ausführung 2009

    Stuttgart-West, Schloß Solitude, Aufgrabungen

    Ausführung 2002,2007 und 2008

    73765 Neuhausen, Peronnasplatz

    Ausführung 2007

    Stuttgart-Nord, Nordbahnhofstraße

    Ausführung 2007

    Heilbronn, Peter-Bruckmann-Schule

    Ausführung 2005

    71686 Neckarrems, Ortsdurchfahrt

    Ausführung 2004

    71638 Ludwigsburg Königsallee

    Ausführung 2000, 2004, 2008 und 2017

    Bad-Wildbad, Kurpark

    Ausführung 2004

    Stuttgart-Vaihingen, Colorado-Turm

    Ausführung 2003

    Ostfildern, Schule im Scharnhauser Park

    Ausführung 1999 und 2002

    72108 Rottenburg, FH Forstwirtschaft

    Ausführung 2001

    Waiblingen, Erleninsel

    Ausführung 1997 und 1998